ITS Niedersachsen

ITS Niedersachsen e.V.

Hermann-Blenk-Straße 17
38108 Braunschweig

Telefon: +49 - (0)531 - 1218 - 165
Telefax: +49 - (0)531 - 1218 - 123

Ansprechpartner:
Hinrich Weis
hinrich.weis(at)its-nds.de

www.its-nds.de

 

 

 

Profil

In Niedersachsen und speziell in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg existiert sowohl im wissenschaftlichen als auch im wirtschaftlichen Umfeld eine geradezu einmalige Kompetenz rund um den Bereich der Mobilität. ITS Niedersachsen verfolgt die Zielrichtung, dieses Know-how zusammenzuführen.

Durch die Organisation von Fachveranstaltungen, die Optimierung des Wissenstransfers und die Initiierung und Begleitung von Verbundprojekten sollen innovative Lösungen zur Bewältigung der aktuellen und sich zukünftig ergebenden Aufgaben im Bereich des multi-modalen Verkehrs erzielt werden.

 

Strategische Tätigkeitsfelder

Die fachlichen Schwerpunkte liegen in den folgenden Themenbereichen:

  • Verkehrstelematik
  • Satellitennavigation und sicherheitskritische Anwendungen
  • Intelligente Verkehrsmittel
  • Emissionsarme Verkehrsmittel
  • Innovativer Fahrzeugbau
  • Systemsimulation, Validierung und Zertifizierung

 

ITS Niedersachsen verfolgt neben den fachlich orientierten Zielen folgende Zwecke:

  • Förderung von innovativen Forschungsvorhaben durch ideelle, inhaltliche und finanzielle Unterstützung
  • Unterstützung zur Umsetzung wissenschaftlicher Ergebnissen in marktfähige Produkte
  • Durchführung von Symposien, Workshops, Seminaren und Schulungen
  • Pflege und Intensivierung des wissenschaftlichen Know-how-Transfers
  • Unterstützung zur Einbindung von europäischen und nationalen Förderprojekten in regionale Vorhaben
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Stärkung Niedersachsen

Referenzen

Projekte:

seit 2004 - Car2Car Communication Consortium, Projektbüro.

2006-2009 - GAUSS (Galileo Zentrum für sicherheitskritische Anwendungen, Zertifizierungen und Dienstleistungen), Projektträger.

2006-2009 - COMeSafety - Communications for eSafety, EU Supportive Action.

2008-2009 - Erstellung eines Organisations- und Betreiberkonzeptes für das Verkehrsmanagement Niedersachsen, Projektpartner.

2008-2009 - MobileTrafficInfo - Verkehrsdatenerfassung über Mobilfunknetze, Projektleitung.

2007-2008 - Bildung von ITS Germany unter Integration von SatNav, Projektleitung.

 

Fachtagungen und Workshops:

AAET - Assistenzsysteme, Automatisierungssysteme und eingebettete Systeme für Transportmittel, jährlich seit 2000

Hybrid-, Elektrofahrzeuge und Energiemanagement, zweijährlich seit 2002, jährlich seit 2006

IMA - Informationssysteme für mobile Anwendungen, zweijährlich seit 2002

Faszination Karosserie, zweijährlich seit 2003

Motion Simulator Conference, zweijährlich seit 2005

CERGAL (International Symposium on Certification of GNSS Systems & Services) in Kooperation mit der DGON, jährlich seit 2006

POSITIONs - der SatNav Anwenderkongress, jährlich seit 2007

ELKS - Elektrische Leistungsbordnetze und Komponenten von Straßenfahrzeugen zweijährlich seit 2008